“Von Kopf bis Fuß tätowiert”: So sieht und lebt das derzeit am meisten tätowierte Model der Welt

Hier ist das am meisten tätowierte Model der Welt: Wie sieht sie jetzt aus?

Viele Menschen besitzen Tattoos, nicht nur Jugendliche, sondern auch Erwachsene und Rentner, die ihren Körper mit verschiedenen Bildern oder Texten bedecken. Die Heldin von heute, Monami Frost, gilt als das am meisten tätowierte Vorbild, von dem wir Ihnen erzählen werden.

Früher war man daran gewöhnt, Tätowierungen nur bei Männern zu sehen, aber heutzutage, im 21. Jahrhundert, holen auch Frauen diese Mode auf. Monami Frost, ein voll tätowiertes Model, lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Liverpool. Erwähnenswert ist, dass die Frau auf ihrer Instagram-Seite anderthalb Millionen Follower hat.

Ihr erstes Tattoo bekam sie mit 14. Mit 15 wurde Monami schwanger und der Vater ihres Kindes ist ihr jetziger Ehemann. Die Eheleute sind bis heute unzertrennlich. Als sie 25 wurde, gab es wahrscheinlich keinen Platz an ihrem Körper, der nicht tätowiert war.

Das einzigartige Model fügt und verändert ständig diese Tattpps an ihrem Körper.

Außerdem ist Monamis Ehemann ein gefragter Tätowierer.

Es ist erwähnenswert, dass ihre Tochter bereits Tätowierungen im Gesicht hat. Ihr Publikum hofft, dass diese Tätowierungen vorübergehend und nicht dauerhaft sind.

Bist du für oder gegen Tattoos?

Like this post? Please share to your friends:

Vidéo


Related articles: